SELO License (China Manufacturer License) for pressure components and vessels - ECCS

SELO Lizenz

Gewinnen Sie Kunden in China mit der SELO Lizenz (China Manufacturer License). Lassen Sie Ihre Druckbehälter zertifizieren und exportieren Sie diese problemlos nach China.

Die SELO Lizenz (auch China Manufacturer License genannt) wird für Druckbehälter verlangt, die nach China exportiert oder dort verkauft werden. Ohne eine entsprechende Druckbehälterlizenz werden die Produkte vom chinesischen Zoll festgehalten. Die Lizenzpflicht gilt unter anderem für die folgenden Produkte:

  • Berstscheiben
  • Boiler
  • Dampfkessel
  • Druckkessel
  • Gaszylinder
  • Tanks
  • Ventile
  • Warmwassererzeuger

Bei dem Lizenz-Prozess sind einige chinesische Behörden involviert – wie beispielsweise SELO, SESA, AQSIQ und CSEI. Wichtig für diesen Prozess ist, dass Sie alle Anträge bei den richtigen Behörden einreichen. Von der Antragsstellung über die Typprüfung bis zu dem Audit müssen die Prozessschritte komplett durchlaufen werden, um die Lizenz für Druckbehälter zu erhalten. Mehr Informationen über den Lizenzprozess erhalten Sie auch in unseren Publikationen.

Wir unterstützen Sie direkt bei der SELO-Lizenz:

  • Überprüfung auf die Lizenzpflicht (SELO-Pflicht)
  • Antragsstellung bei den Behörden
  • Planung, Durchführung und Übersetzen beim Audit
  • Erneuerung von Lizenzen und Rezertifizierung
  • Erstellen des SELOQualitätshandbuches
  • Übersetzung des TSG Z0004
  • Recherche nach SELO zertifizierten Unternehmen