CCC Markierungsgenehmigung nicht länger notwendig

Gemäß der „Notification of the State Certification and Accreditation Administration on Reforming the Compulsory Certification Mark of Products“ werden Markierungsgenehmigungen (Permission of Printing) für CCC-Zertifikate nicht mehr benötigt. Stattdessen müssen die zertifizierten Unternehmen das CCC-Logo selbst drucken oder pressen (molding).

Änderung der Regulierung

Die Verwendung des CCC-Zeichens muss strikt gemäß der „Administrative Requirements for Mandatory Product Certification Marks“ erfolgen.

Ab dem 1. Mai 2018 übernimmt das China Quality Certification Center (CQC) die Ausstellung des CCC-Logos. Die Gebührenstandards für das CCC-Kennzeichen in Standardgröße werden gemäß der „Notice of the National Development and Reform Commission on Releasing Part of the Inspection and Inspection Service Charges“ umgesetzt.

Die CCC-Standardmarkierung muss auf die äußere Oberfläche des zertifizierten Produkts aufgebracht werden. Für gedruckte / gepresste (molded) CCC-Logos muss das CCC-Zeichen auf dem Typenschild oder in der sichtbaren Position des äußeren Teils des Produkts gedruckt und gestempelt werden.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Produkte wie Draht- und Kabelprodukte sowie Bremsschläuche das Logo in einem speziellen Stil gemäß den geltenden Vorschriften drucken oder formen.

Markierungsgenehmigungen

In der Vergangenheit richtete sich die Gültigkeit der Markierungsgenehmigung nach dem CCC-Zertifikat und war somit 5 Jahre gültig. Die Markierungsgenehmigung eignete sich auch für Unternehmen, die kein Produktetikett verwenden. Unternehmen konnten durch die Markierungsgenehmigung das CCC-Logo auch beispielsweise einschweißen oder pressen (molding).

Auch wenn eine Sondergröße des CCC-Logos benötigt wurde, konnte diese Größe auch mittels einer Markierungsgenehmigung beantragt werden. Im Fall einer erfolgreichen Beantragung, erhielt das Unternehmen die Markierungsgenehmigung und durfte das CCC-Logo über die Länge der Gültigkeit der Markierungsgenehmigung in der angegeben Form auf das Etikett des Produktes anbringen.

 

Markierungsgenehmigungen (Permission of Printing) für CCC-Zertifikate werden nicht mehr benötigt. Stattdessen müssen die zertifizierten Unternehmen das CCC-Logo selbst drucken oder pressen (molding).

CCC Markierungsgenehmigung nicht länger notwendig