CCC Regularien für Motorräder

Die Durchführungsbestimmung (Implementation Rule) für Motoren von Motorräder CQC-C1103-2014 „Mandatory Product Certification Implementation Rules Motorcycle Engine“ wurde überarbeitet. Diese Revision gilt für alle CCC-Zertifizierungen und CCC-Zertifizierungsanträge für die Kategorien 1102 und 1103.

Hauptänderungen der Durchführungsbestimmung (Implementation Rule)

Unter anderem umfasst die Revision folgende Aspekte:

  1. Zertifizierungsmodell wurden überarbeitet
  2. Stand-alone-Zertifizierung (motorcycle engine stand-alone certification) wurde erhöht
  3. Motorrad-Zertifizierung 100% Inspektion wurde hinzugefügt
  4. Unit-Einteilung wurden überarbeitet
  5. Anhang 2, Anhang 3 und Anhang 7 wurden überarbeitet
  6. GB 14622-2016 und GB18176-2016 ersetzen GB 14622-2007, GB 18176-2007, GB 20998-2007, GB 14621-2011

GB 4622-2016 und GB 18176-2016

GB14622-2016 und GB18176-2016 sind die aktuell gültigen Standards und gelten für alle gültigen CCC-Zertifikate sowie für alle neuen Anträge. Dies bedeutet, dass die Exhaust Pollutants Type Test (einschließlich Fuel Evaporation Pollutants) entsprechend auf GB14622-2016 und GB18176-2016 basieren:

GB 14622-2016 Limits and measurement methods for emissions from motorcycles (China 4)

GB 18176-2016 Limits and measurement methods for emissions of pollutants from mopeds (China 4)

In GB 18176-2016  sowie in GB 14622-2016  werden Grenzwerte und Messverfahren von Abgas- und Verdunstungsschadstoffen bei Motorrädern sowie die Emissionsanforderungen, die Strapazierfähigkeit und technischen Spezifikationen des OBD-Systems festgelegt. Des Weiteren werden Anforderungen für die Produkttests sowie die Überprüfungsmethoden und Konformität der Produktion (Conformity of Production) bestimmt.

Beide GB-Standards sind Teil des China Emission Standard China 4. Seit der Einführung der Richtlinie“ National Stage I Emission Standard” in 2001 haben Chinas Emission-Standards sich über die letzten 15 Jahren rasant entwickelt. Der aktuelle Emission-Standard China IV wurde bereits landesweit implementiert während der Standard China V schon in Schlüsselbereichen durchgesetzt wird. Ab 2018 wird landesweit der Emission-Standard China V implementiert und ab 2020 der China VI. Die immer strengeren Emission-Standards sollen die Kohlenstoffemissionen um über 90% reduzieren und somit die technische Entwicklung in der Automobilindustrie vorantreiben.

Für weitere Informationen zur CCC-Zertifizierung für Motoren von Motorrädern, den Durchführungsbestimmung (Implementation Rule) und GB Standards, stehen wir Ihnen jederezeit zur Verfügung:

info@europe-to-china.de

+49 69 75009600

 

CCC Regularien für Motrräder

CCC Regularien für Motrräder