CCC Standards für Motorradhelme

Derzeit wird von der Certification and Accreditation Administration of the People’s Republic of China (CNCA) an Durchführungsbestimmungen (Implementation Rules) für Motorradhelme gearbeitet. Es ist bereits eine vorläufige Version verfügbar mit dem Standard GB 811: Helmets for Motorcyclists als Grundlage. Die endgültige Version wird voraussichtlich noch dieses Jahr erscheinen.

Die Durchführungsbestimmungen gelten laut dem vorläufigen Dokument für Helme für Motorradpassagiere (das beinhaltet sowohl Fahrer als auch Mitfahrer von Motorrädern).

Bei Veränderungen von gesetzlichen Vorschriften oder das Produkt betreffenden Faktoren wie Standards, Technologien oder Gewerbepolitik und den damit verbundenen Modifizierungen gelten die Ankündigungen der CNCA.

Die vorläufigen Durchführungsbestimmungen umfassen folgende Inhalte:

  1. Anwendungsbereich
  2. GB Standards
  3. Zertifizierungsmodus
  4. Unterscheidung der Einheiten für die Zertifizierung
  5. Antragsstellung
  6. Zertifizierungsablauf
  7. Kontrolle nach Zertifikatsausstellung
  8. Zertifikat
  9. CCC-Logo
  10. Gebühr
  11. Verantwortung für Zertifizierung
  12. Weitere Bestimmungen zur Zertifizierung

Anhänge:

  1. Produktbeschreibung des Motorradhelms
  2. Produktionsanforderungen

Für weitere Informationen zur CCC-Zertifizierung für Motorradhelme, den Durchführungsbestimmungen (Implementation Rules) und GB Standards, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

CCC Standards für Motorradhelme

CCC Standards für Motorradhelme