ECCS-CCC Certification, China Certification, China Certificate, 3C Certificate, China Compulsory Certification- Support for China Certification

CCC-Zertifizierungskosten

ECCS bietet Ihnen entweder ein All-inklusive Angebot für die Ausgelagerte CCC-Zertifizierung oder ein individuelles Paket für die Partnerschaftliche CCC-Zertifizierung an – abhängig von den Anforderungen ihres Unternehmens.

1. Kosten Ausgelagerte CCC-Zertifizierung

Die ausgelagerte CCC-Zertifizierung ist ein All-inklusive Angebot. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot, das zu ihrem Unternehmen und ihren Produkten am besten passt. Die berechneten Kosten sind abhängig von Ihren Produkttypen und dem Produktionsort. Ein maßgeschneidertes Angebot ist für eine präzise Kalkulation der Zertifizierungskosten und ein reibungsloses Zertifizierungsverfahrens wichtig. Unsere pauschalen Angebot enthalten die folgenden Kosten:

Kosten bezogen auf die chinesischen Behörden:

  1.  Antragsgebühr
  2. Kosten für Produkttests
  3. Auditkosten
  4. Kosten der Zertifikatsausstellung
  5. Kosten der Markierungsgenehmigung (PoP)

Beratungskosten

  1. Kostenlose Erstberatung
  2. Beratung im Zertifizierungsprozess
  3. Projektmanagement in der Zertifizierung

Übersetzerkosten

  1. Erfahrener Übersetzer
  2. Reisekosten
  3. Unterkunft
  4. Spesen

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches und All-inklusive Angebot für Ihre CCC-Zertifizierung.

 

CCC Zertifizierungskosten

2. Kosten Partnerschaftliche CCC-Zertifizierung

Falls Sie die CCC-Zertifizierung selbst durchführen möchten, aber gleichzeitig auch Unterstützung brauchen, erstellt Ihnen ECCS gerne ein Angebot für die Partnerschaftliche CCC-Zertifizierung. Sie bekommen somit die professionelle Unterstützung für die Zertifizierung zu einem vorteilhaften Preis.

Mit unserer transparenten Kalkulation von den Zertifizierungskosten erhalten Sie eine Übersicht der Zertifizierungskosten von den chinesischen Behörden und Testlabor sowie eine Kostenliste mit den folgenden Dienstleistungen von ECCS:

ECCS Kosten

  1. Kostenlose Erstberatung
  2. Schulung für Ihre Zertifizierung
  3. Beratung im Zertifizierungsprozess
  4. Projektmanagement in der Zertifizierung (optional)

Kosten von den chinesischen Behörden und Testlabors, die direkt Ihrem Unternehmen in Rechnung gestellt werden:

  1. Antragsgebühr
  2. Kosten für Produkttests
  3. Auditkosten
  4. Kosten der Zertifikatsausstellung
  5. Kosten der Markierungsgenehmigung (PoP)

Darüber hinaus sollten Übersetzungskosten und Auditkosten für die CCC-Zertifizierung einkalkuliert werden.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.

Kontakt aufnehmen