Schutz bei CCC-Zertifizierungen

Schützen Sie Ihr Produkt während der CCC-Zertifizierung. Lassen Sie sich über Risiken und Handlungsmöglichkeiten informieren.

Die CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification) dient der Sicherstellung der Produkte in Beachtung von chinesischen CCC-Normen. Da die CCC-Zertifizierung ausländischer Unternehmen auch einen wirtschaftlichen Faktor darstellt, sind die chinesischen Behörden stark daran interessiert, die Rechte dieser Unternehmen zu sichern. Dies betrifft auch den Schutz geistigen Eigentums während der CCC Zertifizierung. Da in China allerdings häufig Verletzungen von geistigem Eigentum stattfinden, sind viele Unternehmen dennoch besorgt. Dies betrifft vor allem folgende CCC-Zertifizierungsschritte:

  1. Produktangaben bei der Antragsstellung
  2. Typprüfung in China
  3. Werksaudit durch chinesische Inspektoren

Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir Ihnen eine ausführliche Beratung zu potentiellen Risiken vor der CCC-Zertifizierung. Weiterhin informieren wir Sie über Ihre Rechte und Handlungsmöglichkeiten, falls Verletzungen ihres geistigen Eigentums stattfinden. So können Sie sich schützen und gegebenenfalls Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Sie erhalten:

  • Beratung zu Ihren Risiken und Rechten während der CCC-Zertifizierung
  • Kurz- und mittelfristige Schutzmöglichkeiten Ihrer Produkte auf dem chinesischen Markt

 

Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen. Kontaktieren Sie uns einfach.

Kontakt aufnehmen