Neue GB-Norm für Kennzeichenbeleuchtung

Die GB-Norm GB 18408-2015 für Kennzeichenbeleuchtung in Bezug auf fotometrische Leistung wurde veröffentlicht und ist ab 01.07.2016 offiziell in Kraft getreten. Die neue GB-Norm ersetzt die GB 18408-2001, wobei es eine Übergangsfrist von 2 Jahren für bestehende Zertifikate gibt. Die neue GB-Norm reguliert neben allgemeinen Anforderungen noch spezielle Anforderungen für Einzelnen:

  • Lichtfarbe
  • Lichtleistung
  • Lichtfarbemessung
  • Prüfverfahren
  • Kontrollvorschriften

Änderungen im Vergleich zur alten GB-Norm:

  • Kategorisierung
  • Anforderungen für Übergangsfrist und Lichtquellenmodul
  • Prüfungsmethoden für Geräten mit Lichtquellenmodul
  • usw.

Benötigen Sie weitere Informationen zu den GB-Normen (GB-Standard)? Gerne erstellen wir Ihnen eine Übersetzung – Englisch, Deutsch oder Französisch.

Neue GB-Norm für Kennzeichenbeleuchtung

Neue GB-Norm für Kennzeichenbeleuchtung